Maps To The Stars (2014)
Maps to the Stars | 107 minuten

Maps To The Stars
Maps To The Stars
Drama
Kinostart: 21.08.2014 (Schweiz)
21.05.2014 (Romandie)
Regie: David Cronenberg
Drehbuch: Bruce Wagner
Darsteller: Julianne Moore, Robert Pattinson, Mia Wasikowska, Carrie Fisher, John Cusack, Sarah Gadon, Olivia Williams, Niamh Wilson, Jayne Heitmeyer, Emilia McCarthy, Amanda Brugel, Joe Pingue, Evan Bird, Justin Kelly, Kiara Glasco
Drehort: Kanada, Frankreich

Inhaltsangabe - Maps To The Stars

Für film Maps To The Stars liegt noch keine Filmhandlung vor.

Rezensionen - Maps To The Stars

  • Filmkompass
    Es gibt wenig Filme, die einen ganz eigenen Ton, eine ganz eigene Stimmung haben, die man kaum erklären kann. MAPS TO THE STARS ist einer dieser Art. Eigentlich ist dieser Film ein Widerspruch in sich: eine traurige Satire, ein Horror-Familiendrama. Er hat etwas ganz Eigenes. Lacht man im ersten Mo [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 25.09.2014
  • Filmtipps
    Fälschlicherweise als Satire vermarktet, entpuppt sich MAPS TO THE STARTS als düsterer, unheimlicher und verstörender Psycho-Trip ins finstere Herz der Traumfabrik. Beileibe nicht Cronenbergs schlechtester Film. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 14.09.2014
  • Cineman.ch
    Als ultrafiese Abrechnung mit Hollywood wollten vor allem US-Kritiker den neuen Film von David Cronenberg verstanden wissen, doch damit kann der ebenso wenig anfangen wie mit dem Wort Satire. Lieber beruft sich der Kanadier, der erstmals (zumindest e [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 18.08.2014
  • Kritiken
    Doch vom hiermit versprochenen Glamour der Traumfabrik ist wenig zu spüren als Agatha (Mia Wasikowska) in der Limousine von Jerome (Robert Pattinson) die Hollywood Hills hinauffährt. Unheil liegt in der Luft. David Cronenberg gelingt von der ersten Minute an eine ungemein subtile Inszenierung, die [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 13.08.2014
  • Filmstarts
    Kultregisseur David Cronenberg dreht das erste Mal in den USA! Und dafür kann er sich selbstverständlich keinen besseren Spielort als Hollywood aussuchen, das Zentrum der amerikanischen Film- und Unterhaltungsindustrie. Wer glaubt, der kompromisslo... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 28.06.2014
  • Filme Ring
    Von wegen Satire, so Cronenberg in Cannes: sein neuer Film, der Wettbewerbsbeitrag „Maps to the Stars“, sei doch eine Dokumentation, „basierend auf Fakten, nichts als Fakten“. Und tatsachlich: Die Figuren und miteinander verwobenen Episoden, ... [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 02.06.2014

Filmpreise

Filme mit Darsteller
J. Moore | R. Pattinson | M. Wasikowska | Carrie Fisher
Gloria Bell
Bel Canto
Wonderstruck
Suburbicon
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2019
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino