Pan (2015)
112 minuten

Pan
Pan
Freig. Alter:10/8 J
Emp. Alter:10 J
Abenteuer
Komödie
Familienfilm
Kinostart: 08.10.2015 (Schweiz)
14.10.2015 (Romandie)
12.11.2015 (Tessin)
Regie: Joe Wright
Drehbuch: J.M. Barrie, Jason Fuchs
Darsteller: Hugh Jackman, Amanda Seyfried, Rooney Mara, Garrett Hedlund, Cara Delevingne, Nonso Anozie, Paul Kaye, Levi Miller, Emerald Fennell, Adeel Akhtar, Spencer Wilding, Kathy Burke, Julian Seager, Jack Lowden, Anastasia Harrold
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Pan

Der spitzbübische 12-jährige Peter lehnt sich gegen alles auf - doch in dem trostlosen Londoner Waisenhaus, wo er aufwächst, sind Rebellen nicht eingeplant. Eines Nachts passiert dann das Unglaubliche: Peter wird aus dem Waisenhaus weggezaubert und findet sich im fantastischen Neverland wieder, das von Piraten, indianischen Kriegern und Feen bevölkert wird. Dort erlebt Peter unglaubliche Abenteuer, während er seinen Platz im Zauberland behauptet - und er besteht lebensgefährliche Kämpfe, als er dem Geheimnis seiner Mutter auf die Spur kommt, die ihn vor langer Zeit im Waisenhaus zurückgelassen hat.
Optisch und inhaltlich überladene Neu­interpretation eines Kinderbuchklassikers. Wer sich bisher nicht gefragt hat, wie Peter Pan eigentlich nach Neverland kam, der braucht auch Joe Wrights Antwort nicht. Es ist ohne Zweifel ein ambitionierter Film, aber das Prächtigste daran sind die bunten Farben und der Glitzer. Levi Miller überzeugt als Pan, soweit das Drehbuch es ihm das erlaubt, aber das reicht nicht, um den Mangel des Films an Charme wettzumachen.

Videos - Trailers

Rezensionen - Pan

  • SpielFilm
    Vom London des Zweiten Weltkriegs ins Wunderreich Neverland. Schon der erste Ortswechsel in Joe Wrights Prequel zu den bekannten Geschichten rund um Peter Pan ist drastisch, wenngleich auch auf der rätselhaften Insel raue Zustände herrschen. Was als Drama eines Waisenjungen beginnt, entwickelt sich zu einem rasanten Abenteuerritt durch das staubig-düstere Minenimperium des Piratenkapitäns Blackbeard (lustvoll überzogen: Hugh Jackman), eine üppige Dschungellandschaft und ein farbenfrohes In. [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 05.10.2015
  • Filmrezension.de
    Wünscht sich irgendwer einen "Peter Pan", wo Hook kein Pirat ist, Tiger Lily keine Indianerin und Wendy gar nicht vorhanden? Falls ja, dann ist die perfekte Unterhaltung für ihn die bombastische Kinoadaption von Joe Wright. Der Regisseur sieht seine Hollywoodisierung von J. M. Barries Kinderbuch wohl als Kühnheit. Tatsächlich ist "Pan" nichts als schnöde Kommerzialisierung, scheinbar gerechtfertigt durch die in einer bizarren Intonation von Nirvana vorgebrachten Forderung einer neuen, verlorenen Generation: "Entertain us!" [mehr..]
    2 / 10
    Veröffentlicht: 04.10.2015
  • Kritiken
    Man kann altbekannte Geschichten und Klassiker auf die immer selbe Art erzählen – oder ihnen aber neue Facetten abgewinnen. Gerade Hollywood setzt gerne auf ersteres, Joe Wright hatte mit Pan jedoch ein Drehbuch zur Verfügung, mit dem er wirklich glänzen kann. Denn man taucht hier in die Urspru [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 04.10.2015
  • Moviejones
    Alle Jahre wieder erfreut uns Hollywood mit einem Versuch, die Geschichte des ewig jung gebliebenen Peter Pan und seines Erzfeindes Kapitän Hook neu zu erzählen. Mal geht die Idee auf, wie es bei Disneys Peter Pan (1953) oder der gelungenen Neuverfilmung Peter Pan (2003) der Fall war. Doch [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 04.10.2015
  • Filmstarts
    Eine gute Verfilmung von J.M. Barries Kindergeschichten um den niemals erwachsen werdenden Peter Pan und seinen Erzfeind Captain Hook sollte in ihrem Publikum möglichst die Sehnsucht wecken, einfach aus dem Fenster springen und losfliegen zu können... [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 03.10.2015

Galerie - Pan


Filme mit Darsteller
H. Jackman | A. Seyfried | R. Mara | Garrett Hedlund
The Greatest Showman
Logan
Eddie the Eagle
Chappie
Golden Globes 2018: Nominierungen
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino