Everest (2015)
122 minuten

Everest
Everest
Freig. Alter:12/10 J
Emp. Alter:12 J
Abenteuer
Drama
Thriller
Kinostart: 17.09.2015 (Schweiz)
23.09.2015 (Romandie)
24.09.2015 (Tessin)
Regie: Baltasar Kormákur
Drehbuch: Simon Beaufoy, Lem Dobbs
Darsteller: Jake Gyllenhaal, Keira Knightley, Robin Wright, Elizabeth Debicki, Josh Brolin, Jason Clarke, Sam Worthington, Clive Standen, Emily Watson, Michael Kelly, Vanessa Kirby, John Hawkes, Martin Henderson, Tom Goodman-Hill, Mia Goth
Drehort: Großbritannien, USA

Inhaltsangabe - Everest

Drama am Mount Everest: Als im Mai 1996 eine Gruppe Bergsteiger den höchsten Berg der Welt erklimmen will, schlägt das Wetter plötzlich um - und eine Tragödie beginnt. Ausgehend von dieser wahren Begebenheit erzählt der Isländer Baltasar Kormákur vom Überlebenskampf der Extremsportler.
Aufwändig in 3D gedreht ist dies ein weiteres packendes Bergdrama in der Tradition von „Nordwand“ oder den alten Filmen von Luis Trenker. Aber auch wenn der Schneesturm und die Höhe dank der dichten Inszenierung förmlich spürbar sind, verläuft der auf Tatsachen beruhende Film in erwartbaren dramaturgischen Bahnen. Die Spannung beruht im Wesentlichen auf der Frage, wer am Ende überleben wird. Martin Schwarz.
Realitätsnahe Rekonstruktion einer Tragödie, der es trotz technischer Perfektion an der nötigen Emotionalität mangelt.

Videos - Trailers

Rezensionen - Everest

  • Filmkompass
    “Die Leute geben viel Geld aus und glauben, sie haben den Everest bestiegen. In Wirklichkeit haben sie den Everest nicht verstanden und nicht bestiegen und stattdessen viele Leute in den Tod laufen lassen. Die Verantwortung dafür tragen nicht die Klienten, sondern die Organisatoren. Die Klien [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 03.10.2015
  • SpielFilm
    Nachdem er bereits 2012 in "The Deep" ein auf Tatsachen basierendes Unglück in einem Spielfilm nachzeichnete, setzt Regisseur Baltasar Kormákur mit "Everest" eine weitere Tragödie in Szene, die sich wirklich zugetragen hat. 1996 wurden die Teilnehmer mehrerer kommerzieller Bergexpeditionen von einem Wetterumschwung überrascht, der die bis dato schlimmste Katastrophe am höchsten Gipfel der Erde herbeiführte. Ein Ereignis, das weltweite Beachtung fand, auch dank umfassender Erlebnisberichte . [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 17.09.2015
  • Echo
    1996 brachen zwei touristische Bergsteiger-Teams mit insgesamt 30 Leuten gleichzeitig zum Gipfel des höchsten Bergs der Erde auf. Ein Wetterumschwung wurde dabei zwölf Menschen zum Verhängnis. [mehr..]
    Veröffentlicht: 17.09.2015
  • Cineman.ch
    Im Mai 1996 wurden mehrere kommerzielle Gipfelexpeditionen auf dem Mount Everest von einem Wetterumschwung überrascht, der das bis dahin schlimmste Unglück in der Geschichte des Berggiganten auslöste. Eben diese Katastrophe steht im Mittelpunkt vo [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 14.09.2015
  • Filmstarts
    Der Mount Everest ist mit 8.848 Metern der höchste Berg der Welt und übt als solcher eine besondere Faszination auf die Menschen aus. Und so sterben nirgendwo anders mehr Bergsteiger als hier, dabei ist der Himalaja-Gipfel nicht einmal der technisc... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 03.09.2015
  • Kritiken
    Es stand zu befürchten, dass der 1997 verunglückte Boukreev in diesem Spielfilm womöglich erneut zum Buhmann deklariert wird, aber das ist zum Glück nicht der Fall. Regisseur Baltasar Kormákur hält sich bei der Interpretation der Ereignisse überhaupt auffallend zurück. Der langsame Tod Rob [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 02.09.2015
  • Moviejones
    Der Mount Everest, diese faszinierende Laune der Natur, ist seit Urzeiten erklärtes Ziel der Menschen und spirituelles Wahrzeichen. Den höchsten Berg der Welt eigenmächtig zu erklettern, ist dabei für viele Menschen ein derart starker Wunsch, dass sie der Todesgefahr ins Auge bli [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 02.09.2015

Galerie - Everest


Filme mit Darsteller
J. Gyllenhaal | K. Knightley | R. Wright | Elizabeth Debicki
Stronger
Okja
Life
Nocturnal Animals
Golden Globes 2018: Nominierungen
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino