The Danish Girl (2015)
120 minuten

The Danish Girl
The Danish Girl
Freig. Alter:12/10 J
Emp. Alter:14 J
Biografie
Drama
Kinostart: 07.01.2016 (Schweiz)
20.01.2016 (Romandie)
18.02.2016 (Tessin)
Regie: Tom Hooper
Drehbuch: David Ebershoff, Lucinda Coxon
Darsteller: Alicia Vikander, Eddie Redmayne, Amber Heard, Matthias Schoenaerts, Ben Whishaw, Emerald Fennell, Sebastian Koch, Rebecca Root, Jeanne Abraham, Victoria Emslie, Adrian Schiller, Cosima Shaw, Richard Dixon, Ole Dupont, Ida Emilie Krarup
Drehort: Deutschland, Großbritannien, USA

Inhaltsangabe - The Danish Girl

Kopenhagen, 1926. Einar Wegener und seine Frau Gerda arbeiten beide als Künstler. Er wird für seine Landschaftsmalerei geschätzt und verehrt. Gerda ist weniger bekannt, wird aber regelmäßig als Porträtistin prominenter Kopenhagener Persönlichkeiten beauftragt. Ihre Ehe ist liebevoll und hat ein starkes Fundament, trotz ihres unterschiedlichen Erfolgs.

Doch eines Tages nimmt ihre Geschichte eine völlig andere Wendung, als Gerda dringend ein nicht vollendetes Porträt abliefern soll. Gerda bittet unter Zeitdruck ihren Mann, für das Model einzuspringen. Einar soll das Kleid des Models anziehen, damit Gerda das Bild fertig stellen kann. Gerda und Einar taufen das neue Model zunächst scherzhaft "Lili". Doch diese Erfahrung löst in Einar eine grundlegende Veränderung aus. Denn er spürt, dass "Lili" zu sein, ein Ausdruck seines wahren Selbst ist. Damit beginnt sein Leben als Frau. Nach anfänglicher Verwirrung unterstützt Gerda Lili und völlig unerwartet findet sie dadurch auch eine neue Muse, die sie zu einer Kreativität inspiriert, die ihrer Malerei neue Kraft verleiht. Mit den Porträts von Lili gelingt auch ihr endlich der künstlerische Durchbruch. Trotzdem stößt das Paar schon bald auf gesellschaftliche Ablehnung.

Mit viel Gefühl erzählt Tom Hooper in Film The Danish Girl die Geschichte einer historisch verbürgten Geschlechtsumwandlung und macht daraus ein vor allem schauspielerisch beeindruckendes intensives Ehedrama.

Videos - Trailers

Rezensionen - The Danish Girl

  • Cineman.ch
    Seit seinem vielfach prämierten The King's Speech gilt Tom Hooper als Oscar-Experte. Auch sein Folgeprojekt, die Musicalverfilmung Les Misérables, wurde für zahlreiche Academy Awards nominiert und konnte in drei Kategorien reüssieren. Mit dem auf [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 14.01.2016
  • SpielFilm
    Um gleich einem Missverständnis zuvorzukommen: "The Danish Girl" ist nicht die detailgetreu nacherzählte Lebensgeschichte des intersexuellen Menschen Einar Wegener, der sich sich später Lili Elbe nennen sollte und sich 1930 in Berlin einer der ersten geschlechtsangleichenden Operationen unterzog. Vielmehr beruht Tom Hoopers eindrucksvoll auf Hochglanz getrimmtes Drama auf dem gleichnamigen Bestseller von David Ebershoff, der Lilis Elbe Biografie lediglich als Ausgangspunkt für eine fiktive, . [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 13.01.2016
  • Filmkompass
    Im letzten Jahr machte der ehemalige Olympiasieger Bruce Jenner seine Transsexualität öffentlich und geht nach zahlreichen Operationen nun als → Caitlyn Jenner durchs Leben. Doch die Akzeptanz von Transsexuellen war ein langes Stück Arbeit. Tom Hopper erzählt von dem Künstler Einar Wegener, d [mehr..]
    Veröffentlicht: 12.01.2016
  • Cineclub
    Der Regisseur Tom Hooper ( [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 09.01.2016
  • Mehrfilm
    Zwei junge Künstler im Kopenhagen Ende der 1920er Jahre. Einar Wegener, ein beliebter Landschaftsmaler, ist glücklich verheiratet mit der schönen, weniger bekannten Gerda. Als diese ihn eines Tages bittet, als weibliches Modell für ein Porträt z... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 08.01.2016
  • Echo
    Ein starkes, weil ungemein sensibles Schauspiel zeigen Eddie Redmayne und Alicia Vikander in „The Danish Girl“. Tom Hooper verbindet die Biografie der Transfrau Lili Elbe mit einem außergewöhnlich tiefgehenden Liebesdrama im Kopenhagen und Paris der Zwanziger. [mehr..]
    Veröffentlicht: 07.01.2016
  • Film.at
    Das Filmplakat von Tim Hoopers neuestem Historiendrama bildet zwei Frauen in vertrauter Pose ab und obwohl so mancher vielleicht die „Ex-Machina“-Darstellerin Alicia Vakander erkennen kann, fragt man sich, wer denn wohl die zweite Dame auf dem Poster sein soll. Die kommt einem doch irgendwie bek [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 07.01.2016
  • Blogbusters
    [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 06.01.2016
  • MovieWorlds
    Auf den ersten Blick ist „The Danish Girl“ der Inbegriff eines typischen Prestige-Films, der mitten in der „Awards Season“ erscheint und mit viel Emotionen, wichtigen Themen und bereits vielfach ausgezeichneten Darstellern und Filmemachern buhlt:... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 03.01.2016
  • epd Film
    In opulenten Bildern erzählt Tom Hooper die reale Lebensgeschichte des skandinavischen Malers und Transgender-Pioniers Einar Wegener, den Eddie Red­mayne auf neuerlichem Oscarkurs subtil oszillieren lässt [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 28.12.2015
  • Moviebreak
    Ein für die Awards Season gefertigter und gegen Ende hin leider dem Hollywood-Schmalz frönender Film, der aber auch äußerst mitreißend ist und seiner Thematik gleichsam mutig und geschmackvoll begegnet. And the nominees are... [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 07.12.2015
  • Filmstarts
    Transgender-Filme sind nicht nur wegen ihrer sexualpolitischen Brisanz von Interesse, sie bieten Darsteller(inne)n auch eine oscarwürdige Bühne, wie zuletzt etwa die Nominierungen von Felicity Huffman („Transamerica“, 2005), Glenn Close und Jan... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 05.12.2015
  • Moviejones
    Mit dem Film The Danish Girl, der auf einer wahren Begebenheit beruht, bringt uns Regisseur Tom Hooper das bewegende Leben von Lili Elbe bzw. des Künstlers Einar Mogens Wegener näher. Bewegend nicht allein wegen der Unangepasstheit, sondern auch aufgrund des Mutes und der Liebe, die sich z [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 27.11.2015

Filmpreise

Galerie - The Danish Girl


Filme mit Darsteller
Alicia Vikander | Eddie Redmayne | A. Heard | M. Schoenaerts
Tomb Raider
Euphoria
Jag är Ingrid
Submergence
Golden Globes 2018: Nominierungen
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino