The Big Short (2015)
130 minuten

The Big Short
The Big Short
Freig. Alter:12/10 J
Emp. Alter:12 J
Drama
Kinostart: 31.12.2015 (Schweiz)
30.12.2015 (Romandie)
07.01.2016 (Tessin)
Regie: Adam McKay
Drehbuch: Michael Lewis, Adam McKay
Darsteller: Brad Pitt, Christian Bale, Karen Gillan, Selena Gomez, Marisa Tomei, Ryan Gosling, Steve Carell, Finn Wittrock, Max Greenfield, Melissa Leo, Billy Magnussen, Rafe Spall, Sue-Lynn Ansari, Hamish Linklater, John Magaro
Drehort: USA

Inhaltsangabe - The Big Short

New York im Jahr 2005: Der Dollar ist stark, die Wirtschaft boomt. An der Wall Street werden jeden Tag aufs Neue Börsen- und Wertpapiergeschäfte in gigantischem Umfang getätigt. Mit immer komplexer werdenden Immobilienprodukten, hervorragenden Renditen und vermeintlich minimalem Risiko werden selbst Arbeitslose zu Villenbesitzern und den Maklern, Versicherern und Bankenbossen winkt das schnelle Geld.
Was die Finanzbosse, die Medien und die Regierung nicht erkennen, durchschaut der eigenwillige Hedgefonds-Manager Michael Burry sofort: Er prognostiziert schon in wenigen Jahren das Platzen der amerikanischen Immobilienblase und den daraus resultierenden Zusammenbruch der Weltwirtschaft, der Millionen Menschen heimat- und arbeitslos machen wird. Als Burry vor der großen Katastrophe warnt, will niemand auf ihn hören – zu sicher fühlen sich die Bankenbosse und tun seine Prognosen ab.
The Big Short ist ein spannender, moralisch gruseliger Trip in die Finanzwelt, der allerdings auch ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit verlangt. Nichts für einen entspannten Kinoabend, aber aufgrund des realhistorischen Hintergrunds jedem zu empfehlen, der mal einen lehrreichen Blick hinter die Kulissen der Wall Street wagen will.

Rezensionen - The Big Short

  • Filmkompass
    Die Finanzkrise 2008 resultierend aus einer enormen Immobilienblase sowie das schillernde Leben von Brokern an der Wall Street scheint in den letzten Jahren ein gern gewähltes Thema von Filmemachern zu sein. MARGIN CALL oder THE WOLF OF WALL STREET sind wohl die bekanntesten Beispiele der letzten J [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 03.03.2016
  • Cineclub
    [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 25.01.2016
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 21.01.2016
  • Mehrfilm
    Die ruinösen Folgen der 2007/08 geplatzten Immobilien- und Finanzblase sind bis heute zu spüren. Nicht nur bei jenen, die Arbeitsplatz, Haus oder Pension verloren haben. Trotzdem machen die, die damals hauptverantwortlich mit den Schrottkrediten he... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 15.01.2016
  • ndr.de
    Adam McKays "The Big Short" zeigt die Machenschaften von Börsenmaklern, die 2008 zur globalen Finanzkrise führten. Der Film ist gespickt mit Informationen - und mit großen Darstellern. [mehr..]
    Veröffentlicht: 14.01.2016
  • Cineman.ch
    Häufig ist die Realität verrückter als jede Fiktion. So auch im Fall der Börsensatire The Big Short, die auf dem gleichnamigen Sachbuch des Journalisten Michael Lewis basiert. Erzählt wird von einigen Investoren, die sich auf gewitzte Weise an d [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 14.01.2016
  • critic.de
    Eine Börsenkrimikomödie, die es in sich hat: Adam McKay holt die großen Kaliber raus und justiert sie genau, damit wir das Platzen der Immobilienblase lustvoll genießen können.
    Kurios sind sie alle, die Männer mit dem Geld. Die Männer mit dem Geld, das sie haben.  Das sie schon fast greifen können. Das sie verlieren, um es zu vervielfachen, indem sie darauf setzen, dass die anderen pleite gehen. The Big Short führt uns ihre Welt vor, wie in einem Zoo, bei dem wir die Gitterstäbe für den Augenblick eines Films hinter uns lassen können. Wir steigen ein in die Käfige der Geldvermehrung und -verbrennung, gelangen ganz dicht an diese merkwürdigen Tiere heran, an die mit den taillierten Anzügen in feinster Abstimmung mit den Augenfarben, und an die, die sich in T-Shirt und Shorts nonchalant beim Telefonieren mit dem Investor die Zähne putzen. Nur in wenigen Augenblicken sind die Spekulanten pervers anziehend im Exzess wie in Scorseses Wolf of Wall Street. Harmlos, geradezu brav erscheinen vor allem diejenigen, die die Immobilienkrise vorhersahen, die darauf wetteten, dass die Blase platzt. Vertrauenserweckend sind sie freilich nicht, die Protagonisten der Finanzkrise von 2007, die Adam McKay hier inszeniert, der Experte für zweifelhaft komische Figuren, verantwortlich etwa für die Will-Ferrell-Komödien Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy (2004) und Stiefbrüder (Step Brothers, 2008).
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 12.01.2016
  • Echo
    Sie haben auf die Pleite gesetzt und alles gewonnen: "The Big Short" erzählt von Investoren, die den Crash des US-Immobilienmarktes 2007 kommen sahen. Ein satirisches Lehrstück mit verschrobenen Figuren und strapaziöser Story - nominiert für vier Golden Globes, die in der Nacht zum Montag (11.) vergeben wurden. [mehr..]
    Veröffentlicht: 10.01.2016
  • Moviebreak
    [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 10.01.2016
  • MovieWorlds
    Christian Bale, Brad Pitt, Ryan Gosling und Steve Carell – eine unglaubliche Starbesetzung dürfen die Kinobesucher ab Mitte Januar bewundern. Doch man sollte hier alle vorwarnen – The Big Short ist was den Inhalt der Dialoge angeht, einer der ansp... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 09.01.2016
  • Filmgazette
    Ein Katastrophenfilm als Chronik der angekündigten Finanzkrise von 2007? Ein Dialog-Stakkato, das den Zuschauer über zweieinhalb Stunden mit Hintergrundinformationen und Fachbegriffen aus der Finanzwelt traktiert - ist so etwas auszuhalten? Man hält es aus, es funktioniert. In seiner [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 03.01.2016
  • epd Film
    Adam McKay liefert mit seinem Finanzkrisendrama das Gegenstück zu J. C. Chandors »Der große Crash – Margin Call« ab: Sein Ensemblefilm erklärt den Zusammenbruch des amerikanischen Bankensystems am Beispiel von ein paar gewieften Geldmanagern, die aus dem Crash Profit schlagen konnten. Eine [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 28.12.2015
  • Filmstarts
    Mit der sogenannten US-Subprimekrise begann im Laufe des Jahres 2007 eine globale Finanzkrise, die mit der Pleite der Bank Lehman Brothers im Herbst 2008 einen vorläufigen Höhepunkt erlebte und sich schließlich zu einer schweren Krise der Weltwirt... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 22.12.2015
  • Cinema Forever
    Tell me the difference between stupid and illegal and I’ll have my wife’s brother arrested. [mehr..]
    Veröffentlicht: 11.12.2015
  • Das Film Feuilleton
    Zahlen und Statistiken und dazwischen der Mensch aus Fleisch und Blut: In The Big Short trifft die Kalkulation auf das Wahrhafte, konkret in Form der Finanzkrise 2008. Basierend auf Michael Lewis gleichnamiger Literaturvorlage hat Regisseur Adam McKay einen Film geschaffen, der sich mit schwindelerr [mehr..]
    Veröffentlicht: 01.12.2015
  • Moviejones
    Schon der Filmtitel The Big Short sorgt für Stirnrunzeln, wer nicht viel mit Finanzgeschäften am Hut hat, dem wird er nichts sagen. Shortings sind Leerverkäufe von Aktien von Investmentbanken. Immer noch nicht schlauer? Dann schaut euch den Film an, denn hier wird schön visuell m [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 30.11.2015
  • Kritiken
    Den Film zur Finanzkrise gab es in den letzten Jahren schon häufiger. Zumeist sind es einigermaßen dröge Stoffe, die versuchen, minutiös und detailliert zu zeigen, wie sich dieser perfekte Sturm zusammenbrauen konnte. Bei The Big Short streift man das auch, mehr als für das Kommen dieses ökono [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 25.11.2015

Filmpreise

Galerie - The Big Short


Filme mit Darsteller
B. Pitt | C. Bale | Karen Gillan | S. Gomez
War Machine
Voyage of Time
Allied
Babel
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino