Gleißendes Glück (2016)
101 minuten

Gleißendes Glück
Gleißendes Glück
Drama
Kinostart: 20.10.2016 (Weltpremiere)
Regie: Sven Taddicken
Drehbuch: Sven Taddicken
Darsteller: Martina Gedeck, Johannes Krisch, Ulrich Tukur
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Gleißendes Glück

Wo ist nur das Glück geblieben? In jeder ihrer schlaflosen Vorstadtnächte stellt sich Helene Brindel die gleiche Frage. Gefangen in der scheiternden Ehe mit ihrem Mann Christoph , scheint selbst ihr geheimer Komplize Gott sie verlassen zu haben. Bis sie im Radio den Ratgeberautoren Eduard E. Gluck hört, der Helene mit seiner kurzweiligen Theorie über das Glück fasziniert. Am nächsten Tag liest sie sein Buch, schreibt ihm einen Brief und besucht ihn schließlich bei einem seiner Vorträge. Dem ersten Treffen folgt ein Abendessen und schnell fühlen sich die zwei sehr unterschiedlichen Menschen zueinander hingezogen. Doch hinter seiner humorigen Fassade kämpft Gluck mit seinen eigenen Dämonen - und die Begegnung mit Helene macht ihm das auf drastische Weise bewusst. Trotzdem keimt Hoffnung auf, denn ganz entfernt erblicken beide unverhofft den Schimmer eines gleißenden Glücks...

Videos - Trailers

Rezensionen - Gleißendes Glück

  • Moviebreak
    Das Selbsthilfe-Drama „Gleißendes Glück“ greift mit der Suche des autonomen Individuums nach dem inneren Gleichgewicht ein mehr als aktuelles Thema auf. Getragen von kräftigen, atmosphärischen Bildern und der elegant-erhabenen Ausstrahlung vo [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 09.05.2017
  • Film.at
    Diese deutsche Verfilmung eines britischen Romans stellt sich überraschenderweise als eine Art "Fifty Shades of Grey" für denkende Zeitgenossen heraus.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });07.12.2016 [mehr..]
    Veröffentlicht: 07.12.2016
  • Echo
    DARMSTADT - Es ist eine Geschichte über häusliche Gewalt, religiösen Fanatismus und manische Sexualität. Wäre einer wie der Österreicher Ulrich Seidl an die Kurzgeschichte "Original Bliss" der schottischen Schriftstellerin Alison Louise Kennedy geraten, es hätte der Blick in einen Abgrund werden können. Doch es war der deutsche Regisseur Sven Taddicken, der sich des Stoffes angenommen hat, und bei ihm geht der Blick nach vorn ins Unbekannte. [mehr..]
    Veröffentlicht: 20.10.2016
  • Moviejones
    Es ist lange her, dass Helene Brindel so etwas wie Glück empfunden hat. In ihrer Ehe, die Routine ist, findet sie es nicht mehr. Und auch den Glauben, der für sie Zeit ihres Lebens immer wichtig war, scheint sie verloren zu haben. Über einen Bericht wird Helene eines Tages auf den Geh [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 16.10.2016
  • epd Film
    »Gleißendes Glück« ist eine weitere Literaturverfilmung von Sven Taddicken, die die Verflechtungen einer unglücklichen Ehe erkundet und sich der Frage nach dem Glück als solchem stellt [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 23.09.2016

Galerie - Gleißendes Glück


Filme mit Darsteller
M. Gedeck | J. Krisch | U. Tukur
Wir töten Stella
Zwei Herren im Anzug
Das Tagebuch der Anne Frank
Terror - Ihr Urteil
Golden Globes 2018: Nominierungen
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino