Planetarium (2016)
105 minuten

Planetarium
Planetarium
Drama
Fantasy
Mystery
Kinostart: 08.09.2016 (Weltpremiere)
Regie: Rebecca Zlotowski
Drehbuch: Rebecca Zlotowski, Robin Campillo
Darsteller: Natalie Portman, Lily-Rose Depp, Emmanuel Salinger, Amira Casar, Pierre Salvadori, Louis Garrel, David Bennent, Damien Chapelle, Jerzy Rogulski, Camille Lellouche, Christophe Odent, Kamel Abdelli, Michel Zlotowski, Talina Boyaci, Benoît Forgeard
Drehort: Belgien, Frankreich

Inhaltsangabe - Planetarium

Für film Planetarium liegt noch keine Filmhandlung vor.

Videos - Trailers

Rezensionen - Planetarium

  • critic.de
    Woche der Kritik 2017: Zwei Schwestern beschwören die Toten. Einem Filmproduzenten gefällt das. In Planetarium geistert Rebecca Zlotowski wie in Trance durch das Paris der 1930er Jahre.
    „You never know that you are living before a war“, heißt es aus dem Off in der Anfangssequenz von Rebecca Zlotowskis Planetarium. Diese Anfangssequenz aber stellt sicher, dass wir das wissen werden, denn sie spricht aus der Zukunft ins Paris der 1930er Jahre hinein. Erinnert sich an die Barlow-Schwestern, die aus Amerika kamen und die mit den Toten sprechen konnten. Das Kino spricht auch mit den Toten, wenn es uns nun in diese 1930er Jahre versetzt, wenn wir diese Barlow-Schwestern nun kennenlernen, die mit den Toten sprechen. Nicht nur diejenigen, die durch die Schwestern mit ihren Verschiedenen kommunizieren, auch der Film nimmt ihnen den Zauber ab. In einem doppelten Sinne: Er glaubt ihn, und er eignet ihn sich an.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 16.02.2017
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    1 / 10
    Veröffentlicht: 10.09.2016
Filme mit Darsteller
N. Portman | Lily-Rose Depp | Emmanuel Salinger | Amira Casar
Vox Lux
The Heyday of the Insensitive Bastards
Annihilation
Song to Song
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2019
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino