Mr & Mme Adelman (2017)
120 minuten

Mr & Mme Adelman
Mr & Mme Adelman
Freig. Alter:12/10 J
Emp. Alter:14 J
Drama
Kinostart: 08.03.2017 (Weltpremiere)
Regie: Nicolas Bedos
Drehbuch: Nicolas Bedos, Doria Tillier
Darsteller: Doria Tillier, Nicolas Bedos, Denis Podalydès, Antoine Gouy, Christiane Millet, Pierre Arditi, Zabou Breitman, Julien Boisselier, Jean-Pierre Lorit, Jack Lang, Nicolas Briançon, Betty Reicher, Ronald Guttman, Solange Najman, Solveig Maupu
Drehort: Belgien, Frankreich

Inhaltsangabe - Mr & Mme Adelman

Sarah und Victor lernen sich Anfang der Siebzigerjahre in einem Pariser Nachtclub kennen. Für Sarah ist es Liebe auf den ersten Blick, während Victor sich anfangs noch nicht zu entscheiden wagt. Bald trennen sich ihre Wege wieder und es deutet zunächst nichts darauf hin, dass sie am Ende beinahe ein halbes Jahrhundert zusammen durchs Leben gehen werden. Doch Sarahs Charme und Intelligenz kann sich der ambitionierte Victor nicht lange entziehen. Sie heiraten schließlich und gründen eine Familie. Gemeinsam durchleben sie Jahrzehnte voller Leidenschaft, Geheimnisse, Nähe und Distanz. Victor steigt schnell zum gefeierten Schriftsteller auf, während Sarah in seinem Schatten ein scheinbar unspektakuläres Leben führt. Victors Erfolg verdankt die Familie ein sorgenfreies Leben und gesellschaftliche Anerkennung. Doch nach und nach stellt sich heraus, wer tatsächlich hinter dem raketenhaften Aufstieg des Schriftstellers Adelman stand.

Videos - Trailers

Rezensionen - Mr & Mme Adelman

  • Filmrezension.de
    Sie will ihn. Er will sie auch, weiß es aber lange nicht. Sie kommen zusammen, lieben sich, hassen sich, trennen sich, kommen wieder zusammen. Bis der Tod sie scheidet, ein Tod, der ein Mord sein wird, ein Mord aus Liebe, so viel lässt sich verraten. Zuvor gibt es in ihrer Beziehung einiges an sadomasochistischem Verhalten.
    Der französische Film "Die Poesie der Liebe" ist absolut französisch, er dreht sich komplett um ein Paar und seine Gefühle füreinander und steht damit in der Tradition von Filmen wie "Eine pornografische Beziehung", "Romance" oder "Intimacy", um nur Filme der letzten 20 Jahre zu nennen. "Die Poesie der Liebe" ist episch angelegt: Von 1971 bis in die Gegenwart begleitet der Zuschauer die Adelmans. Das Beste am Film sind die Maskenbildner, denn beide Hauptdarsteller altern perfekt. Nicht ganz perfekt ist der überlange, das Kinopublikum quälende Film, so, wie sich die Protagonisten gegenseitig oft quälen.
    [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 10.12.2018
  • epd Film
    Diese sich über 45 Jahre erstreckende Chronik der Liebesbeziehung zwischen einem Schriftsteller und seiner Muse erweist sich als burleske und facettenreiche Achterbahn der Gefühle: »Die Poesie der Liebe« [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 23.11.2018
  • Programmkino
    Bei der Beerdigung des Literaturstars Victor Adelman (Nicolas Bedos) sorgen dessen seltsame Todesumstände für Gesprächsstoff. Klärung kann Adelmans Witwe Sarah (Doria Tillier) bringen, die dem Verstorbenen über vierzig Jahre lang in Liebe verbunden war. In einem Gespräc [mehr..]
    Veröffentlicht: 30.10.2018
  • Cineman.ch
    Monsieur & Madame Adelman erzählt die Geschichte von Victor und Sara Adelman: den Werdegang eines Schriftstellers und seiner Muse, aber auch die Biografie zweier Individuen, die immer wieder zu sich selbst und zueinander finden müssen. Nicolas Bedo [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 30.05.2017

Galerie - Mr & Mme Adelman


Filme mit Darsteller
Nicolas Bedos | Denis Podalydès | Antoine Gouy | C. Millet
L'art de la fugue
Amour & turbulences
Populaire
L'amour dure trois ans
Die besten Filme 2018
Oscar® Nominierungen 2019
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino