Vorwärts immer! (2017)
97 minuten

Vorwärts immer!
Vorwärts immer!
Komödie
Kinostart: 12.10.2017 (Weltpremiere)
Regie: Franziska Meletzky
Drehbuch: Markus Thebe
Darsteller: Josefine Preuß, Devid Striesow, Marc Benjamin, Jacob Matschenz, Jörg Schüttauf, Samia Muriel Chancrin, Hedi Kriegeskotte, André Jung, Tom Keune, Steffen Scheumann, Johannes Richard Voelkel, Arne Wichert, Robert Menke, Johannes Schedl, Damir Cosic
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Vorwärts immer!

Der Schauspieler und Familienvater Otto Wolf ist am Boden zerstört. Nachdem seine Frau ihn und die gemeinsame Tochter bereits verlassen hat, um in den Westen zu gehen, will nun auch Anne Ost-Berlin verlassen. Als das schwangere Mädchen mit dem revolutionär gesinnten August nach Leipzig zu einer Demo aufbricht, um sich dort einen gefälschten Pass zu beschaffen, greift der besorgte Vater zu einer verzweifelten Strategie: Inspiriert durch seine aktuelle Rolle als Erich Honecker, beschließt er, den Schießbefehl in Leipzig in Gestalt der Staatsmacht zu stoppen.

Videos - Trailers

Rezensionen - Vorwärts immer!

  • Filmrezension.de
    Das Genre Verwechslungskomödie schien in Deutschland bereits ausgestorben. Franziska Meletzky erfindet es in ihrem dritten Kino-Langfilm "Vorwärts immer!" regelrecht neu. Nach ihren Dramen "Nachbarinnen" (2004) und "Frei nach Plan" (2007) überrascht die Regisseurin mit einer klamottigen Farce mit Dramen-Elementen, die erstaunlich gut funktioniert. "Vorwärts immer!" spielt exakt einen Monat vor Günter Schabowskis Rede, die zum Mauerfall führte. An den ist am 9. Oktober 1989 noch nicht zu denken. Erich Honecker ist noch Staatschef der DDR. Um ihn geht es im Film und um einen Schauspieler, Otto Wolf (Jörg Schüttauf), der in Maske genauso aussieht. Vater Wolf ist gezwungen, in Verkleidung ins Zentralkomitee zu fahren, um seine Tochter Anne (Josefine Preuß) zu retten.
    Viele Gags sind im Film, für einen deutschen Film sehr viele, so viele, dass manche misslingen. Aber nicht alle. Und die Darsteller sind hervorragend ausgewählt.
    [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 19.10.2017
  • Moviejones
    Berlin, 1989. Es rumort in der Stadt. Junge Leute im Osten gehen auf die Straße, immer wieder. In Berlin, in Leipzig, überall. Sie fordern Freiheit, die Öffnung der Mauer. Auch die Theaterschaffenden des Ostens würden sich gerne mehr Freiheiten wünschen - und proben schon e [mehr..]
    Veröffentlicht: 07.10.2017
  • Kritiken
    „Vorwärts immer!“: Rückwärts nimmer! [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 26.09.2017
  • epd Film
    Als der Staatsschauspieler und Honecker-Imitator Wolf (Jörg Schüttauf) erfährt, dass Honecker einen Schießbefehl für die Montagsdemo in Leipzig gegeben hat, bei der auch seine Tochter Anne (Josefine Preuß) ist, schlüpft er ganz real in die Rolle des letzten DDR-Staatschefs. »Vorwärts immer! [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 22.09.2017
  • Programmkino
    Ost-Berlin, Oktober 1989. Während auf den Straßen der Protest gegen das Regime immer lauter wird, finden im Theater die Proben für ein neues Stück statt. Im Mittelpunkt Otto Wolf (Jörg Schüttauf), begnadeter Imitator des Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker, der Gang [mehr..]
    Veröffentlicht: 19.09.2017
  • Filmstarts
    ... [mehr..]
    Veröffentlicht: 16.09.2017
Filme mit Darsteller
Josefine Preuß | Devid Striesow | Marc Benjamin | J. Matschenz
Verpiss Dich, Schneewittchen
Smaragdgrün
Saphirblau
Irre sind männlich
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino