Hereditary (2018)
126 minuten

Hereditary
Hereditary
Freig. Alter:16/14 J
Emp. Alter:16 J
Drama
Horror
Mystery
Kinostart: 19.07.2018 (Schweiz)
18.07.2018 (Romandie)
Regie: Ari Aster
Drehbuch: Ari Aster
Darsteller: Toni Collette, Gabriel Byrne, Alex Wolff, Milly Shapiro, Ann Dowd, Zachary Arthur, Mallory Bechtel, Mark Blockovich, Gabriel Monroe Eckert, John Forker, Austin R. Grant, Rachelle Hardy, Brock McKinney, Marilyn Miller, Jason Miyagi
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Hereditary

Annie verliert ihre Mutter, die zugleich die Matriarchin der Familie Graham war. Eine dunkle Präsenz scheint als übernatürliche Kraft Einzug in ihren Haushalt zu halten und Annie muss nun tief in die Geheimnisse ihrer Vorfahren eintauchen, um einem ihr vererbten schrecklichen Schicksal zu entgehen.

Kinoprogramm - Hereditary

Kinoprogramm - Aarau
Center Ideal

Rezensionen - Hereditary

  • Programmkino
    Eigentlich sind die Grahams eine Familie wie andere auch. Annie (Toni Collette) ist eine Künstlerin, die Miniatur-Modelle von Häusern und Wohnsituationen herstellt, die immer mehr ihrem eigenen Leben gleichen. Gleich das erste Bild zeigt, wie die Kamera eines dieser Häuser einfän [mehr..]
    Veröffentlicht: 28.06.2018
  • Filmtipps
    Seit dem "Exorzist III" hat es kein Film mehr im Kino geschafft mich so in den Sessel zu drücken und sprachlos zurückzulassen. Angucken! [mehr..]
    10 / 10
    Veröffentlicht: 15.06.2018
  • Echo
    Der Horrorfilm handelt von einer etwas eigenartigen Familie, die nach einem Schicksalsschlag auf die Probe gestellt wird. Nach der Idee, mit den Toten in Kontakt zu treten, wird zudem ein Dämon erweckt, der die Familie tyrannisiert. Ein herausragender, kunstvoll gefilmter Genre-Beitrag. [mehr..]
    Veröffentlicht: 14.06.2018
  • Kritiken
    Der Name A24 steht für Qualität. Besonders auf dem Horrorfilmsektor, den das unabhängige Verleih- und Produktionsunternehmen aus den USA regelmäßig bespielt. Mit Titeln wie „Enemy“, „The Witch“, „Green Room“, „It Comes at Night“ und „The Killing of a Sacred Deer“ heimste die in New York ansässige Firma viel Lob von der Kritik ein und konnte mit einigen Arbeiten sogar beachtliche Kinoeinnahmen generieren. Zu den gelungenen, umsichtig inszenierten und mit Konventionen bre [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 13.06.2018
  • Film.at
    Ari Asters Horrorfilm wurde von vielen amerikanischen Kritikern bereits als Geniestreich gefeiert.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });13.06.2018 [mehr..]
    Veröffentlicht: 13.06.2018
  • epd Film
    Mit dem Tod der Großmutter nimmt ein bizarres, unheilvolles Familienschicksal seinen Lauf. Im Geiste des Okkulthorrors der 1960er und 1970er Jahre, doch mit präg­nanter Handschrift ist Ari Aster ein extrem spannendes, verstörendes Langfilmdebüt gelungen: »Hereditary« [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 08.06.2018
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 07.06.2018
  • Cinema Forever
    Die Pressevorführung von Hereditary – Das Vermächtnis hielt eine Überraschung für die anwesenden Filmkritiker bereit, denn neben dem üblichen Freigetränk stand ein frischgebackener Kuchen im Kinofoyer, in dem ein großer Zettel mit der Aufschrift „Kann Spuren von Nüssen enthalten“ stec [mehr..]
    Veröffentlicht: 00.00.0000

Galerie - Hereditary


Filme mit Darsteller
Toni Collette | Gabriel Byrne | Alex Wolff | Ann Dowd
The Yellow Birds
Hearts Beat Loud
Please Stand By
Fun Mom Dinner
Golden Globes 2018: Nominierungen
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino