Zero Dark Thirty (2012)
157 minuten

Zero Dark Thirty
Zero Dark Thirty
Action
Drama
Historienfilm
Kinostart: 31.01.2013 (Schweiz)
23.01.2013 (Romandie)
07.02.2013 (Tessin)
Regie: Kathryn Bigelow
Darsteller: Scott Adkins, Joel Edgerton, Jessica Chastain, Chris Pratt, Mark Strong, Jennifer Ehle, Kyle Chandler, Taylor Kinney, Frank Grillo, Harold Perrineau, Édgar Ramírez, Stephen Dillane, Jason Clarke, Mark Duplass, Fares Fares
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Zero Dark Thirty

Die Jagd nach Osama bin Laden hielt die Welt mehr als ein Jahrzehnt lang in Atem. Am Ende spürte ein kleines Team von CIA und Navy SEALs den meistgesuchten Terroristen auf. Jeder Aspekt dieser Untersuchung war geheim. Einige Details sind inzwischen veröffentlicht, die entscheidenden Aspekte der Operation werden jedoch erstmals in diesem Film der beiden Oscar-Preisträger Kathryn Bigelow und Mark Boal enthüllt.

Rezensionen - Zero Dark Thirty

  • Cineclub
    "Zero Dark Thirty" ist ein milit [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 04.04.2014
  • Filmtipps
    Ein handwerklich und dramaturgisch perfekt inszenierter Thriller bei dem sich jedoch von Anfang an ein fader Beigeschmack breit macht... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 17.02.2013
  • Das Film Feuilleton
    Kathryn Bigelow wagt sich mit Zero Dark Thirty in gefährliches Terrain. Dieser mutige Schritt begegnete aufgrund drastischer Darstellung von Foltermethoden bereits im Vorfeld auf harsche Kritik seitens den USA. Abseits der genannten Kontroverse sorgt die Nicht-Nominierung der Regisseurin für den e [mehr..]
    Veröffentlicht: 29.01.2013
  • SpielFilm
    Am Anfang des Films ist eine dunkle Leinwand zu sehen, Stimmen und Töne vom 11. September 2001 sind zu hören. Später treten Bilder hinzu, mit denen die aufgeheizte Stimmung dieser Zeit wieder lebendig wird. In dieser Atmosphäre wurde die Jagd nach Osama bin Laden zum wichtigsten Ziel der USA erklärt, und diese anfängliche Emotionalität steht im Gegensatz zu der Zähigkeit der Suche, die letztlich zu ihm führen wird. Eine Spezialeinheit der CIA soll Osama bin Laden aufspüren. Zu dieser E. [mehr..]
    Veröffentlicht: 22.01.2013
  • critic.de
    „Do your fucking job and bring me some people to kill.“ Der Kampf gegen den Terror als Weg zum unausweichlichen Burnout.
    Wenn jemand dem Archetypen des selbstlosen amerikanischen Patrioten entspricht, dann ist es Jack Bauer aus der Fernsehserie 24. Er ist ein nicht kaputt zu kriegender Kämpfer, der die eigene Unversehrtheit, ja sogar das eigene Leben hintenanstellt, wenn es darum geht, den Präsidenten oder gleich das ganze Vaterland zu schützen. Seine Methoden sind mitunter grausam, aber immer zielführend. Auf der Suche nach Terroristen und Verrätern in den eigenen Reihen foltert und tötet der notorisch unter Zeitdruck stehende Bauer, was das Zeug hält. Lieber ein paar Unschuldige zu viel als einen Schuldigen zu wenig. Und so erhebt sich hinter der handwerklichen Brillanz einer der besten Fernsehserien der jüngeren Vergangenheit immer wieder das hässliche Haupt eines konservativen Amerika, in dem Folter und Überwachung legitime Mittel zur Verteidigung der Nation sind.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 10.01.2013
  • Filmstarts
    Als Drehbuchautor Mark Boal und Regisseurin Kathryn Bigelow damit begannen, an einem Film über die Jagd der USA auf Terroranführer Osama Bin Laden zu arbeiten, lebte dieser noch – wie wir heute wissen – versteckt in Pakistan. Im Mittelpunkt des... [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 22.12.2012
  • Filmfutter
    Dunkelheit und Stille. Wenn man am 11. September 2001 den Fernseher einschalten wollte, um etwas anderes als die Nachrichten zu sehen, so blickte man auf einen schwarzen Bildschirm und einen Lauftext, der in etwa folgende Nachricht beinhaltete: „Aufgrund der heutigen, tragischen Ereignisse werden [mehr..]
    10 / 10
    Veröffentlicht: 20.12.2012
  • Filme Ring
    Vor vier Jahren wurde Kathryn Bigelow mit ihrem fantastischen Testosteronkracher The Hurt Locker zur ersten Frau, die den Oscar für die Beste Regie in Empfang nehmen durfte. Nun hat sie ihren nächsten Film Zero Dark Thirty am Start und nach den Lob... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 09.12.2012
  • Film Herum
    Die Jagd auf Osama Bin Laden – funktioniert das als Film? Regisseurin Kathryn Bigelow bewies bereits mit “The Hurt Locker”, dass sie gut an vorderster Front in Sachen Kriegsfilme mitspielen kann. Doch entgegen ihrem actionreichen Erstling im feindlichen Territorium, hält sich “Zero Dark Thirty” sehr zurück und setzt umso mehr auf beklemmende Atmosphäre durch den allgegenwärtigen Terrorismus.Darum geht es [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000

Filmpreise

Filme mit Darsteller
Scott Adkins | Joel Edgerton | Jessica Chastain | Chris Pratt
The Debt Collector
Accident Man
Savage Dog
American Assassin
Golden Globes 2018: Nominierungen
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino